Kitchenwitch

Hier geht's
zu meinem Shop:

Home Über mich Gästebuch Kontakt Archiv

Buttons

Rund um den Blogsberg

Butzelkuh's Blog

Celestine strickt

Der kleine Sockhaus

Faserfimmel

Himawari

Hofgeschnatter

Knit Two, Purl Two

Knit a bit

Nala verstrickt

See Eunny knit

Spinnen, Stricken, Sticken

Wollbindung

Mittwoch, 14. Dezember 2006



Geburtstagsgeschenk!



..... "Sag mal Fraule ....... und du bist dir echt sicher, dass du das alleine schaffst mit dem Zusammenbauen???"






Noch Fragen?


13.12.06 22:08


Freitag, 22.Dezember 2006



Weihnachtsgeschenk

Das einzige, geplante Weihnachtsgeschenk (das eigentlich ohnehin schon ein Geburtstagsgeschenk hätte sein sollen .... aber wie das immer so ist mit den Deadlines) ist fertig und so gut wie verpackt. Nachdem ich erst eine äußerst stressige Phase mit den Nupsies des Maiglöckchenmusters hatte, hat es dann doch noch geklappt. Also blooooos nicht nach Anleitung 1 M re, 1U im Wechsel für die Nupsies stricken!!! Die Umschläge strangulieren förmlich die Stricknadel und in der Rückreihe ist es dann gar nicht lustig, mal eben so die 5 Maschen (respektive 3 Maschen und 2 Umschläge) links zusammenzustricken. Gar nicht lustig! Ich musste eine Häkelnadel zur Hilfe nehmen, um das überhaupt hinzubekommen. In der nächsten Reihe habe ich dann einfach abwechselnd aus dem vorderen und hinteren Maschenglied eine Masche herausgestrickt und siehe da: Kein Problem mehr. Das Garn ist Uruwool Lace Yarn in der Farbe Orchid:


Und noch mal ein bisserl näher das Ganze:




Dann habe ich gestern meine erste Seide gefärbt. 100 g reine Tussah-Seide. Ein bisserl nervös war ich schon. Wenn man so ein Schätzchen verwatzt, beißt man sich ganz schön wohin, glaube ich. Aber glücklicherweise ging nicht nur alles gut, sondern ist ganz genau so geworden, wie ich es mir vorher vorgestellt hatte.




Und weil wir gerade schon beim Färben sind: Ähnlich nervös, war ich beim Färben dieses überaus kostbaren Stücks. Das ist ein 100 g Strang Zephyr Wool Silk (50 % Wolle, 50% Seide). Allerdings hilft es gegen die Nervosität ungemein, wenn man das Ganze vorher noch in einen schönen langen Strang haspeln muss. Bei über 1000m pro 100g, hat man dann in jedem Fall schon mal einen lahmen Arm und ist ein wenig ausgepowert.


22.12.06 15:40


Samstag, 30.Dezember 2006



Nadelheim

Also falls mal jemandem gar nichts mehr dazu einfällt, wie er seine Rundstricknadeln noch unterbringen könnte, hier vielleicht eine Idee dazu:

Es gibt für CDs auch kleine Aufbewahrungsordner ohne Hüllen. Außerdem gibt es Hüllen extra zu kaufen und zwar solche die oben eine Lasche haben, um sie komplett zu verschließen. (Bei den normalen CD-Hüllen schwupsen die Nadeln widerspenstigerweise nämlich immer raus.) Für jede Nadelstärke eine Farbe aussuchen, Hülle lochen, Nadel rein, Etikett mit Nadelstärke und Länge drauf .... fertig!

Und wem das noch nicht kreativ genug war, der kannsich ja dann auch noch etwas auf dem Cover austoben.





30.12.06 17:03




Gratis bloggen bei
myblog.de