Kitchenwitch

Hier geht's
zu meinem Shop:

Home Über mich Gästebuch Kontakt Archiv

Buttons

Rund um den Blogsberg

Butzelkuh's Blog

Celestine strickt

Der kleine Sockhaus

Faserfimmel

Himawari

Hofgeschnatter

Knit Two, Purl Two

Knit a bit

Nala verstrickt

See Eunny knit

Spinnen, Stricken, Sticken

Wollbindung

Montag, 02. April 2007



Alles weg

Vielen lieben Dank für die netten Mails und die noch netteren Worte. Nun sind alle Stränge weg und ich bin ganz happy. Ich wollte nur kurz Bescheid geben, damit niemand umsonst eine Mail schreibt oder enttäuscht ist. Ich werde sicher ganz bald nachfärben, denn ich habe ein paar Tage frei und außerdem werfen "große" Ereignisse ihre Schatten voraus.

So und wenn ich jetzt hoffentlich viele ganz neugierig gemacht habe ..... verraten wird es trotzdem erst später.

2.4.07 15:04


Dienstag, 03.April 2007



Was der Ducati recht ...

... ist meiner Wolle billig. Ich habe schon länger mit dem Gedanken gespielt und gestern war es dann so weit. (Ich sollte keinen Urlaub haben, ich komme auf verrückte Dinge, wenn ich Zeit für Ideen habe.) Hier sind also meine allerneuesten Errungenschaften und nun kann ich mit Recht und Stolz behaupten tatsächlich "Airbrush Yarns" herzustellen.


Hier sieht man die Pistole, mit der die Farbe aufgetragen wird



Und hier den Kompressor, der die nötige Druckluft dafür erzeugt.


Wer mich kennt, wird sich natürlich denken, dass ich es gar nicht abwarten konnte das gute Teil auszuprobieren. Zuerst hat Merlin den Kompressor etwas kritisch beäugt, weil er so gebrummt hat, war dann aber nach einer kurzen Irritationsphase zufrieden und wollte sich gleich wieder mitten auf den Arbeitsplatz setzen. (Das macht er sehr gerne, vor allem dann, wenn ich färben will und selbst die Androhung eines lavendelblauen Schwanzes hält ihn nicht davon ab.)

Und was soll ich sagen ... es ist fantastisch! Es ist mehr als ein "neues Spielzeug" oder eine Erleichterung beim Besprühen der Wolle. Dieses Teil arbeitet derartig exakt, dass damit ganz neue Techniken möglich werden, die ich zum Teil gestern schon ein wenig ausgetüftelt habe. Es macht das Färben nicht viel schneller, wie ich eigentlich ein wenig gehofft hatte. Es macht es weniger anstrengend. Aber durch die noch feinere Farbverteilung brauche ich am Ende eigentlich genauso lange. Die Wutzerei ist noch ein wenig kleiner, weil es weniger Farbpfützen gibt. Aber am Meisten faszinieren mich die neuen Möglichkeiten und ich kann es kaum abwarten weiter zu machen.

Ich habe bloß noch ein Problem. Diese dämliche Strangwickelei macht mich fertig! Mit einer Holzhaspel jeden einzelnen Strang in einen möglichst langen, gut färbbaren Strang umzuwickeln ist nicht nur anstrengend sondern nach einer Weile fast schmerzhaft. Falls also jemand von Euch eine Idee hat, wo man eine elektrische Haspel auftreiben kann, oder falls jemand weiß, wer sowas günstig bauen kann. Bitte her mit den Hinweisen!

Sooo dann gehe ich mal weiter wickeln und airbrushen und vielleicht fällt mir dabei auch noch ein wie ich das Strangproblem löse.

Ich bin jedenfalls total hibbelig und aufgeregt und würde am liebsten 1000 Sachen ausprobieren. Stellt euch doch nur mal vor, dass man z. B. ein zuvor gefärbtes Kardenband anschließend noch mal mit "aufgebrushten" Akzenten auf der Oberfläche "verfeinern" kann. Das gibt doch sicher coole Effekte beim Verspinnen. - So und nu rufe ich gleich beim Europäischen Patentamt an!

3.4.07 10:53


Donnerstag, 05.April 2007



Habe ich eigentlich schon mal ...

... erzählt, dass ich Bohrmaschinen cool finde? Zumindest hat dieser nette kleine Akkubohrer mein Strangwickeltrauma beendet. Es ist zugegebenermaßen eine hässliche Installation aber sie funktioniert prima und ein Strang ist jetzt ruckzuck gewickelt.


5.4.07 12:06


Samstag, 07.April 2007


Heraus mit der Sprache!

 

Ich hör jetzt auf zu grübeln und mache es einfach kurz. (Was mir enorm schwer fällt, denn ich könnte 1000 Dinge dazu schreiben.)

 

 

Am Freitag den 13. April 2007 ist Shoperöffnung!

 

Das Schneeschaf - Airbrush Yarns

 

www.das-schneeschaf.com

 

Es wird eine sehr kleine aber feine Auswahl an Garnen geben, die mit Airbrush gefärbt sind. So viel ich bisher herausgefunden habe ist das einzigartig im Moment.

 

Ich hoffe, der Shop wird euch genauso viel Freude machen, wie mir das Herstellen der Garne im Augenblick.

 

Und bevor ich jetzt anfange zu schreiben, wie hibbelig ich bin und dass mir auch ein wenig mulmig ist. Belasse ich es bei der schlichten Ankündigung.

 

Das Schneeschaf

7.4.07 11:15


Donnerstag, 12.April 2007










12.4.07 07:22




Gratis bloggen bei
myblog.de